Moderation der IIHF U20 Weltmeisterschaft 2016 in Wien

6 Nationen, 5 Spieltage und 15 Spiele hat es gedauert um einen Sieger bei der IIHF Eishockey U20 Weltmeisterschaft Division 1A in der Wiener Albert Schultz Halle. Nach 5 Spieltagen und 60 Stunden in der Eishalle stand Lettland als Aufsteiger fest. Sensationell Platz zwei ging an das Team Österreich. Bronze holte sich ebenso überraschend Kasachstan. Die große Enttäuschung war Deutschland, die hinter Norwegen nur den fünften Platz belegten. Letzter und somit Absteiger wurde Italien mit fünf Niederlagen aus ebenso vielen Spielen.

Spaß bei der Arbeit mit Kollege Martin Patak bei der IIHF U20 Weltmeisterschaft 2016

Spaß bei der Arbeit mit Kollege Martin Patak bei der IIHF U20 Weltmeisterschaft 2016

Es hat viel Spaß gemacht, vor allem bei den Österreich-Spielen gemeinsam mit meinem Kollegen Martin Patak die Halle richtig beben zu lassen. Danke für die tolle Unterstützung und einen schönen und geruhsamen Jahresausklang!

Bis nächstes Jahr & frohe Weihnachten,
euer Ronny

Posted in News Blog, Sportainment News and tagged , , , .