Spread the love
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Stadionmoderator bei Österreich gegen Uruguay in Klagenfurt

Jetzt ist es fix: Ich darf auch beim nächsten Heimspiel der Österreichischen Nationalmannschaft am 5. März wieder als Stadionmoderator meinen Teil zur guten Stimmung im Stadion beitragen. Nach zwei Jahren (damals ein 3:1 Sieg gegen Finnland) kehrt unser Nationalteam zurück in das frisch renovierte Wörthersee Stadion in Klagenfurt und wie damals darf ich auch jetzt wieder für unsere Fans im Stadion moderieren. Länderspiele sind für mich immer etwas besonderes und wenn dann zu diesem FIFA Ländermatch auch noch Uruguay als Gegner kommt ist die Vorfreude besonders groß.

Uruguay ist ein besonderer Gegner: die “Urus” waren nicht nur der erste Weltmeister überhaupt (1930), sondern auch Weltmeister bei der einzigen WM in Brasilien bisher (1950), wo sie die Brasilianer damals im entscheidenden Gruppenspiel (!!! – es gab damals kein eigentliches Finale, sondern bei der WM wurde eine Final-Gruppe ausgespielt) mit 2:1 besiegten. Nach vielen Jahren in der Versenkung kehrte der (ebenso) zweifache Olympiasieger spätestens 2010 wieder auf die große Bühne zurück, als man in Südafrika WM-Vierter (in einem denkwürdigen Spiel um Platz drei gegen Deutschland 2:3 verloren) wurde. Derzeit stehen bei der aktuellen Nummer 6 der Welt auch etliche Topstars im Kader wie Diego Forlan (Porto Alegre), Edinson Cavani (Paris St. Germain) oder Luis Suárez (FC Liverpool). Auch der Marktwert von 199 Mio € (Österreich 91 Mio €) kann sich sehen lassen.

Ich freu mich schon riesig! Wie sieht’s bei euch aus? Was verbindest du mit unserem Gegner Uruguay?

Daumen Drücken für rot-weiß-rot und bis zum nächsten Mal!
Euer, Ronny

Stadionmoderator Ronny Leber

Moderator Ronny Leber


Spread the love
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
>