Spread the love
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Heute Abend kochte es förmlich in der Albert Schultz Halle! Der Eishockeytempel im 22. Wiener Gemeindebezirk war mit über 7.000 Besucher schon seit Tagen ausverkauft. Gründe gab es beim Gegner, den Graz 99ers einige. Der Hauptgrund war sicher das Auftreten Österreichs besten NHL-Exports Thomas Vanek, der sich während dem NHL-Lock out in Graz fit hält und dort seinen Beitrag zum österreichischen Eishockey liefert. Ein anderer, für viele Caps-Fans noch sentimantalerer Grund war die Heimkehr einer Legende. Bob Wren, DER Spieler der Vienna Capitals in der Meistersaison 2004/05 spielte erstmals wieder in Wien. Die Fans feierten ihn noch lange nach dem Schlusspfiff. Das Spiel endete mit einem 4:1 Heimsieg für die Caps.

, Volles Haus Dank Vanek & Wren, Volles Haus Dank Vanek & Wren


Spread the love
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
>