Spread the love
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Vorbereitung auf den Marathon 2020…

Ich habe mich schon sehr gefreut, heute den 37. Vienna City Marathon zu moderieren. Wie auch im Vorjahr, sollte der Marathon ab der Reichsbrücke am 19.04.2020 beginnen und an den schönsten Sehenswürdigkeiten Wiens vorbeiführen. Dieser Marathon hat sich in den vergangenen Jahren neben einem internationalen Laufhotspot mit Läufern aus über 126 Ländern auch zu einer Plattform für zahlreiche Sozial-und Charityprojekte entwickelt. Das gesamte Organisationsteam sowie die über 40.000 Teilnehmer waren jedes Jahr mit viel Herzblut dabei. Aufgrund der aktuellen, allgegenwärtigen Situation wurde der 37. VCM im März abgesagt.

Anstelle eines aktuellen Berichts über den Vienna City Marathon 2020 lasst uns gemeinsam auf ein “Theater der Emotionen” im April 2019 zurückschauen.

Anstelle eines aktuellen Berichts über den Vienna City Marathon 2020 lasst uns gemeinsam auf ein “Theater der Emotionen” im April 2019 zurückschauen.

36. Vienna City Marathon am 19.04.2019

Im April des vergangenen Jahres war ich Teil des Entertainment-Teams und habe mit DJ Stari den Start des 36. Vienna City Marathons moderiert. Wir waren bereits ab 7.45 Uhr am Startpunkt Reichsbrücke im Einsatz und durften knapp 40.000 Zuschauer bis zum Start um 9.00 Uhr in die richtige Stimmung bringen. Die Atmosphäre war grandios, die Luft vibrierte vor Anspannung. Die Elite der Marathon Läufer war anwesend. Die besten Läufer des Vienna City Marathon – Team Austria und viele weitere bekannte Top Marathon-Läufer haben sich vor dem Start auf eine Unterschriften-Wand eingetragen. 

Wie ihr wisst, wird der Wiener Marathon nicht nur als Marathon über 42,195 km ausgetragen. Gleichzeitig startet auch der Halb- und ein Staffel-Marathon in mehreren Startblöcken. Die ganze Startphase dauert bis nach halb Zehn. Danach bin ich zum 3. Staffelübergabe-Punkt beim Ernst Happel Stadion gefahren und habe dort bei Kilometer 31 die Staffelübergabe moderiert. Was für ein emotionales Ereignis. Nach einer Runde durch den Prater kamen die Läufer knappe 4 Kilometer vor dem Ziel nochmal bei mir vorbei. Zu diesem Zeitpunkt müssen die Läufer über sich hinauswachsen, noch einmal alle Reserven mobilisieren und nur noch das eine Ziel vor Augen haben. Da ich gerade 6 Monate davor den New York City Marathon gelaufen bin hatte ich das Gefühl noch sehr gut im Kopf… und in den Beinen.

Erlebe die Stimmung aufs Neue

Insgesamt war es ein wunderbares Ereignis bei bestem Laufwetter. Ein Fest für Jung und Alt… bei dem viele Läufer gemeinsam nach den Sternen gegriffen haben. Hier kannst du die Stimmungshighlights am Start nochmal aufsaugen.

Erlebe die Emotionen vor dem Start des Vienna City Marathon noch einmal

Bist du schon mal einen Marathon gelaufen? Hast du schon mal bei einem Laufevent teilgenommen? Was waren deine Erfahrungen und Erlebnisse? Teile Sie doch mit mir hier in den Kommentaren. Ich freu mich von dir zu lesen!

 


Spread the love
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
>