Spread the love
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Moderation des Austrian Event Awards in Linz

Etwas älter schon, aber trotzdem noch sehr präsent in meiner Erinnerung. Im Dezember des letzten Jahres hatte ich die große Ehre vor der versammelten Event-Prominenz durch den Austrian Event Award zu führen. Im Design Center Linz wurden zum 23. Mal die besten Events Österreichs ausgezeichnet. Der Award wurde bereits 1996 von Walter Ilk ins Leben gerufen, um die besten österreichischen Events und die dahinterstehenden Agenturen zu präsentieren und auszuzeichnen.

Bei solchen nationalen Veranstaltungen präsentiert sich natürlich das Who is Who der ganzen Eventbranche. Ich hatte die Gelegenheit mit vielen Leadern, einflussreichen Größen und interessanten Persönlichkeiten zu plaudern und Kontakte zu knüpfen. 

Umgib dich mit Menschen, die so sind wie du sein willst!

In Kürze startet mein neuer Blog, wo du alles rund um das Thema, wie du dein Publikum begeisterst erfährst (trage dich jetzt schon ein um keinen Blog Post zu versäumen). Einen Tipp auf den ich dort näher eingehen werde, kann ich dir jetzt schon geben: Umgib dich mit den Menschen, die die Eigenschaften besitzen, die du gerne hättest. Finde heraus, wo du diese Menschen am besten triffst. Sei einfach du, denn du bist deine eigene “Marke”. Versuche nicht eine zweite Version von jemandem anderen zu sein sondern einfach jeden Tag die beste Version von dir selbst zu sein. So bist du garantiert am Besten! Kontakte werden auf solchen Veranstaltungen geknüpft, denk groß und trau dich.

Sei mutig etwas Neues auszuprobieren!

Neben der Moderation hatten wir einen genialen Showact: Ralph Mr. Light, der extra aus Deutschland angereist war. Ralph spielte auf seiner Laserharfe. Auf seiner was? Ja… Laserharfe. Ich „durfte“ das auch vor einem vollen Saal probieren… Das hätte natürlich auch etwas peinlich sein können, aber was soll’s… den Mutigen gehört die Welt. Und es hat echt Spaß gemacht.

Ronny Leber, Laser Harfe, Austrian Event Award, Design Center Linz,
Beim Show Act durfte ich mich an der Laserharfe probieren

Denk daran, dass die persönliche Komponente immer im Vordergrund steht. Egal ob auf der Bühne oder beim Kontakte knüpfen. Das Networking darf nie nur auf den kommerziellen Aspekt reduziert werden. Es geht hier immer um eine Verbindung mit Menschen. Die ist unbezahlbar.

Deine Meinung zählt…

Da es mir sehr wichtig ist meine Leser besser kennen zu lernen, lass mir doch bitte einen Kommentar da: Was macht für dich ein Event zu einem besonderen Ereignis? Was bewegt dich emotional und lässt dich mit einem guten Gefühl nach Hause gehen? Bitte schreibe jetzt einen Kommentar.

Vielen Dank und bis bald!

Dein Ronny


Spread the love
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
>