Firmenweihnachtsfeier

13 Ideen für die ultimative Firmenweihnachtsfeier

Spätestens wenn sich in den Supermarkt-Regalen die Lebkuchen und Weihnachtsmänner stapeln, solltest du dir nähere Gedanken machen, wie du in diesem Jahr mit deinem Team deine Firmenweihnachtsfeier feiern möchtest.

Warum die Eile? Zum Einen sind viele ausgefallene Location spätestens Ende September ausgebucht. Zum Anderen braucht es einfach ein wenig intensive Vorbereitungszeit, wenn du mit etwas anderem als dem üblichen Weihnachtsessen bei deiner Belegschaft punkten willst.

Die Firmenweihnachtsfeier – ein Event wie kein anderes…

Wenn man sich die Weihnachtsfeier einmal anschaut und mit anderen Veranstaltungen und Feiern im Laufe des Jahres vergleicht, kann man zu Recht sagen, dass die Weihnachtsfeier zu den beliebtesten Höhepunkten des Unternehmensjahres zählt.

Bei keiner anderen Veranstaltung hat die Belegschaft die Möglichkeit ungezwungen und jenseits von Büro und Schreibtisch mit Kollegen und Kolleginnen zusammenzukommen. Als Unternehmer bietet dir die Veranstaltung den optimalen Anlass, um das alte Jahr Revue passieren zu lassen und sich bei deinem Team für eine erfolgreiche Zusammenarbeit zu bedanken.

Besondere Ideen für besondere Anlässe

Natürlich kannst du auf bereits erprobte klassische Aktivitäten für die Firmenweihnachtsfeier zurückgreifen, wie beispielsweise den gemeinsamen Spaziergang über den hell erleuchteten Weihnachtsmarkt oder das oben bereits erwähnte Weihnachtsessen.

Tischdekoration bei einer Weihnachtsfeier,

Mit diesem Beitrag möchte ich dich inspirieren, auch einmal etwas Neues auszuprobieren. Gerade nach den letzten, vom Home Office geprägten Jahren,  ist es vielleicht an der Zeit, neue Wege in Bezug auf die jährliche Feier zu Weihnachten zu gehen. 

Wir haben die letzten Jahre bei virtuellen Events gelernt, vieles, was in den Jahren zuvor nur offline Spaß gemacht hat, nun auch virtuell umzusetzen. Im Beitrag findest du auch einige Beispiele für eine virtuelle Firmenweihnachtsfeier, die deine Mitarbeiter sicherlich begeistern werden.

Warum macht eine Firmenweihnachtsfeier überhaupt Sinn?

Eine Weihnachtsfeier verbindet wie keine andere Veranstaltung Offizielles mit Privaten. In angenehmer Atmosphäre können sich die Kollegen menschlich näher kommen und sich besser kennenlernen. Das schweißt zusammen und wirkt oft mehr als so manches teambildendes Event (Ideen für dein nächstes Teamevent bekommst du hier).

Die Weihnachtszeit mit der besonderen Stimmung eignet sich auch dafür, dass interne Differenzen beigelegt werden und den Mitarbeitern auf eine ganz besondere Art und Weise Wertschätzung entgegengebracht wird.

Mit dem richtigen Rahmenprogramm, einer besonderen Location und einem erstklassigen Menü mutiert eine schlichte Firmenweihnachtsfeier zum Weihnachtsfest zu einem kleinen Kick-Off Event zum Jahresende.

Welches Ziel verfolgst du mit deiner Weihnachtsfeier?

Bevor du mit der Planung für deine Firmenweihnachtsfeier loslegst, mach dir bitte Gedanken, welches grundsätzliche Ziel zu mit einer gemeinsamen Weihnachtsfeier verfolgen willst. Auf welche Punkte möchtest du eine besondere Gewichtung legen?

Möchtest du während des Events auf gemeinsame erfolgreiche Jahre im Allgemeinen zurückblicken. Oder liegt dein Fokus mehr auf die besondere Höhepunkte im laufenden, vielleicht auch schwierigen Jahr?

Willst du die Zeit nutzen, um dein Team noch vor Weihnachten zu stärken und das Fest nutzen, um Teambuilding zu forcieren? Wenn das dein Plan ist, solltest du auf jeden Fall gemeinsame Aktivitäten der Mitarbeiter und Gäste einplanen.

Gute Stimmung

Vielleicht geht es dir hauptsächlich darum, eine gute Stimmung mit ins nächste Jahr zu nehmen. Ein gutes Essen, ein ausgefallenes Motto, eine Dekoration, die das Firmenimage widerspiegelt, ein hervorragendes Rahmenprogramm. Das sind die Zutaten für eine wirklich ausgefallene Feier zur Weihnachtszeit, die deinen Mitarbeitern noch lange in guter Erinnerung bleiben wird.

Schlüsselelemente einer Weihnachtsfeier

Was sollte bei einer Weihnachtsfeier niemals fehlen… unabhängig von der Höhe des Budgets und dem konkreten Ziel deiner Einladung an deine Mitarbeiter?

Die Rede der Unternehmensleitung

Plane unbedingt die wichtige Rede der Unternehmensleitung ein. Die Rede sollte im ersten Teil der Weihnachtsfeier gehalten werden. Zu diesem Zeitpunkt ist dein Team noch aufmerksam… und vor allem aufnahmefähig. Hier findest du auch noch Präsentationstipps und alle Infos dazu, wie du einen Vortrag hältst.

Eine Idee ist beispielsweise, die Rede hinterher digital aufzubereiten und im internen Firmennetzwerk hochzuladen bzw. im Anschluss nochmal per e-mail an die Mitarbeiter auszusenden.

Dank, Ehrungen und Jubiläen

Auch wenn du bestimmte Mitarbeiter für deren individuellen Einsatz und Engagement auszeichnen möchtest oder Jubiläen von langjährigen Kollegen gefeiert werden können, der erste bzw. “offizielle” Teil der Weihnachtsfeier ist dafür die richtige Zeit.

Und natürlich solltest du oder die Unternehmensleitung nicht verpassen, sich bei ihren Angestellten für die Leistungen aus diesem Jahr zu bedanken.

Moderation und/oder Keynote?

Ob du einen professionellen Event-Moderator für deine Weihnachtsfeier engagierst, zieht mehrere Überlegungen voraus:

  • Was ist dein Ziel mit der Firmenweihnachtsfeier?
  • Welches Programm hast du dir überlegt?
  • Welches Budget hast du dir gesetzt?

Zunächst mal sei gesagt, dass ein professioneller Event-Moderator bzw. bei virtuellen Events ein virtueller Moderator so etwas wie das “Rundum Sorglos-Paket” für deine Firmenweihnachtsfeier ist. Der Moderator kümmert sich um den zeitlichen Ablauf und gibt deiner Weihnachtsfeier auch den notwendigen Rahmen und die entsprechende Würde für deine Mitarbeiter. Wenn es also dein Budget zulässt, dann ist eine professionelle Moderation eine absolute Empfehlung.

Was den Keynotespeaker angeht, ist die Situation schon etwas anders… das kommt drauf an. Grundsätzlich muss es bei einer Weihnachtsfeier nicht unbedingt eine Keynote sein – das passt wesentlich besser zum nächsten Kick-Off Event… da darf’s dann auf jeden Fall wieder ein Keynote Speaker sein.

Welches Budget solltest du einplanen?

Wenn du nicht selbst Unternehmer bist, du aber für die Organisation von Firmenweihnachtsfeiern zuständig bist, sprich unbedingt das Budget mit der Unternehmensleitung ab. Auch, wenn du selbst über das Budget verfügen kannst, solltest du unbedingt planen, in welchen Möglichkeiten ihr gemeinsam eure Weihnachtsfeier erleben wollt.

Mach dir dabei unbedingt eine Auflistung der Kosten und denke dabei auch an Ausgaben wie beispielsweise

  • Hotelunterbringung für die Mitarbeiter von anderen Niederlassungen und/oder
  • Ausgaben für Essen und Catering,
  • mögliche Kosten für deine Location,
  • Acts, DJ und Moderator, sowie
  • unter Umständen auch eine Eventagentur

Ein wunder Punkt, der unbedingt vorab geklärt werden muss:

Welche Getränke werden vom Unternehmen bezahlt bzw. an der Bar zur Verfügung gestellt? So bist du vor unbequemen Überraschungen geschützt, wenn die Kollegen auf die Idee kommen, mitten in der Nacht die Feier mit edlen Tropfen aus dem Weinkeller und Champagner ausklingen zu lassen.

Welche Gäste solltest du zur Weihnachtsfeier einladen?

Dabei stellen sich mehrere Fragen…

  • ist diese Weihnachtsfeier für das ganze Unternehmen oder nur eine Abteilung?
  • wird hier für die eigene Niederlassung oder für mehrere Zweigstellen geplant?
  • werden hier ausschließlich interne Gäste oder auch externe (wie zB Freunde des Hauses, wertvolle Kunden und Zulieferer, womöglich sogar Familie) eingeladen?

Natürlich hat die Anzahl der Gäste und wer teilnimmt auch einen Einfluss auf dein Budget. Mach dir also frühzeitig Gedanken, wer zu der Weihnachtsfeier eingeladen werden soll, da die Zusammensetzung der Eingeladenen auch stark den Charakter der Feier prägt.

Was muss ich bei einer Weihnachtsfeier-Location beachten?

Denk immer daran, dass die Kollegen die Location gut erreichen sollten und auch gut wieder nach Hause kommen sollten. Gerade bei Weihnachtsfeiern kann es zu einer feucht-fröhlichen Stimmung kommen. Es ist dann sinnvoll und hilfreich, wenn ausreichend Taxis oder andere Mitfahrgelegenheiten zur Verfügung stehen.

Firmenweihnachtsfeier im Büro

Natürlich ist es auch schön, wenn du keine 08/15 Location aussuchst. Historische Locations wie Schlösser oder ein Palais bzw. Örtlichkeiten mit Aussicht bieten oft das gewisse Etwas. Vielleicht bietet der geplante Ort auch für deine Mitarbeiter Möglichkeiten, sich in kleineren Gruppierungen zurückzuziehen. Ebenso sollte die Location natürlich auch “party-tauglich” sein.

Die ideale Location:

  • bietet Räume, um sich zurückzuziehen und auszutauschen und hat ein tolles Restaurant
  • ist gut erreichbar
  • hat Platz für außerordentliche Aktivitäten
  • bietet ein vorzügliches Essen
  • verfügt über eine der Weihnachtszeit angepasste Dekoration
  • hat evtl. einen eigenen Catering Service
  • kann dir beim Rahmenprogramm behilflich sein (bietet zB bereits die Infrastruktur für einen Dancefloor)

Du wirst sicherlich in der Kürze der Zeit kaum eine Location finden, die alle Punkte abdeckt. Denke immer daran, dass ein gutes Essen und das richtige Programm viel ausmachen.

Wann ist die richtige Zeit für eine Weihnachtsfeier?

Der Dezember ist naturgemäß voll mit Weihnachtsfeiern im Kalender. Einige Unternehmen verbinden kurzer Hand das Kick-Off Event im Januar mit einer nachträglichen Weihnachtsveranstaltung. Manchen Firmen legen schon im November mit Glühwein zur Weihnachtszeit los. 

Überleg dir, was für dein Unternehmen Sinn macht…

  • Ende November
  • Anfang – Mitte Dezember
  • kurz vor Weihnachten (wo womöglich nicht mehr viel Arbeit im alten Jahr ansteht)
  • anstelle der Weihnachtsfeier fließen einige Programmpunkte in das Kick-Off Event im neuen Jahr ein

Wenn du dir immer noch nicht im klaren bist, dann kannst du auch gerne einen Mitarbeiter befragen.

Das solltest du unbedingt bei einer Weihnachtsfeier beachten

Lege die Rahmenbedingungen mit der Einladung fest. So wissen deine Gäste rechtzeitig, ob das kleine Schwarze angesagt ist, ob es ein bestimmtes Motto gibt und welche Kosten von der Firma übernommen werden. Insbesondere was die Übernahme der Kosten für nächtliche Trinkgelage angeht, ist es gut, wenn du im Vorfeld Klartext sprichst.

5 gemeinsame Aktivitäten & Ideen für deine Firmenweihnachtsfeier

1. Gemeinsames Tannenbaumschlagen

Weihnachtsbaum

Ein Klassiker ist sicherlich das gemeinschaftliche Tannenbaumschlagen mit anschließender Einkehr in ein gutes Restaurant. Meist dürfen die Kollegen anschließend ihren geschlagenen Baum mit nach Hause nehmen bzw. dorthin liefern lassen.

2. Escape-Abenteuer mit anschließendem Restaurantbesuch

Ein vorheriger Besuch in einem Escape-Raum fördert besonders das Teambuilding. Die Teams arbeiten gemeinsam an verschiedenen Rätseln und versuchen bei diesem Spiel so aus einem verschlossenen Raum zu entkommen. Mit etwas Glück findest du sogar eine Weihnachtsversion des Escape Rooms für deine Mitarbeiter. Viel Spass und Spannung ist hier garantiert. 

3. Mobiler Weihnachtsmarkt auf dem eigenen Firmengelände. 

Mobiler Weihnachtsmarkt

Hol zum Weihnachtsfest doch einen mobilen Weihnachtsmarkt zu euch in die Firma. Ohne Gedränge und hektisches Treiben können deine Mitarbeiter und Kollegen dann Punsch, Glühwein und Lebkuchen sowie weitere weihnachtliche Leckereien genießen.

4. Motto-Abend

Einen individuellen Abend, ganz auf den Team zugeschnitten, kannst du mit einem Motto-Abend arrangieren. Achte darauf, dass sich möglichst viele Kollegen beim ausgewählten Motto wohlfühlen und keiner peinlich berührt ist. Mottos, die immer gut ankommen, sind beispielsweise : 

  • 20er Jahre Motto
  • Traditionell trachtig in Dirndl & Lederhosen
  • Weihnachten mit Elfen, Christkind, Weihnachtsmann und Rudolph

5. Die Weihnachtsrallye

Ausgestattet mit weihnachtlichem Proviant begeben sich die Teamkollegen auf die Suche nach dem “verlorenen Weihnachtsstern”. Mit genauen Instruktionen und einer rätselhaften Botschaft geht es auf Schnitzeljagd durch Stadt, Land und Feld. Es müssen Aufgaben gelöst werden, Hürden überwunden werden und unter zeitlichem Druck Etappensiege erzielt werden. Kreativ und ehrgeizig muss der richtige Weg erkundet werden, um das Rätsel zu lösen. Das schnellste Team, was den Weihnachtsstern als Erstes findet, gewinnt den Weihnachtspokal. Ein leckeres Weihnachtsessen im Anschluss rundet die Veranstaltung ab.

5 Ideen für die virtuelle Firmenweihnachtsfeier

Virtuelle Firmenweihnachtsfeier

Auch dieses Jahr werden einige Weihnachtsfeiern virtuell geplant werden. Viele Unternehmen haben seit 2020 Gefallen an der virtuellen Arbeit im Home-Office gefunden. Warum dann nicht auch einmal eine online Weihnachtsfeier der besonderen Art.

6. Lagerfeuer-Gespräche

Mit einem virtuellen Lagerfeuer-Hintergrund kann es schon losgehen. Gemütlich zuhause vor dem Bildschirm sitzend erzählen sich die Teilnehmer deiner Weihnachtsfeier Lagerfeuer-taugliche Geschichten. Das geht auch in kleinen Gruppen in Breakout Rooms. Und klar… den virtuellen Hintergrund könnten man vorab auch an alle aussenden.

7. Glühwein zubereiten und trinken

Glühwein trinken on remote – geht nicht! Falsch! Zauber mit deinen Gästen in ihren eigenen Küchen eine winterliche Glühwein-Kreation. Alle Zutaten haben die Kollegen bereits vorher zugeschickt bekommen und werden nach Anleitung gemeinsam zubereitet. Schon alleine das Öffnen des Pakets kann gerne gemeinsam zelebriert werden.

8. Weihnachtswichteln digital

Online Wichteln

Die meisten kennen Weihnachtswichteln im Büro, wo jeder einen Namen zieht und dann dieser Person ein Weihnachtsgeschenk macht. Mit der richtigen Planung und Organisation funktioniert das auch virtuell. Auch hier gilt wieder: das Geschenk wird an die jeweilige Person geschickt – wenn geht zeitgerecht, damit es auch zur Weihnachtsfeier da ist – und dann gemeinsam geöffnet. So freuen sich die Teilnehmer auch in ihren eigenen vier Wänden über kleine überraschende Geschenke.

9. Virtuelles Weihnachts Pub-Quiz

Hier werden vorab von einem Gamemaster eine Reihe von Fragen erstellt, die er oder ein virtueller Moderator dann stellt und dazwischen wird jeweils Musik gespielt, die auch erraten werden kann.

So ein Pub-Quiz, das in real in Teams (in einem Pub) gespielt wird, kann natürlich auch online adaptiert werden und muss hier vom Schwierigkeitsgrad so angepasst werden, dass hier für jeden auch etwas lösbares dabei ist. Als Gradmesser: eine Frage ist dann gut, wenn sie mindestens eine Person lösen kann, aber nicht alle. Gleichzeitig sollten die Fragen so angepasst werden, dass für jeden was dabei ist, sonst wird es schnell langweilig.

Nach dem Spiel muss einiges an Zeit für die Auswertung eingerechnet werden. Diese Zeit kann natürlich gut mit anderen Aktivitäten genutzt werden.

10. Virtual Crime Challenge

Geh mit deinen Kollegen auf eine spannende Täterjagd und löse einen kniffligen, wenn möglich weihnachtlichen, Kriminalfall. Eine Challenge im digitalen Format, bei der ermittlerisches Können, Strategie und kreatives Denken im Mittelpunkt stehen. Diese Spieleidee wird mittlerweile von einigen Agenturen angeboten. Als Komplettpaket wird diese Art des Zeitvertreibs von einem professionellen Gamemaster bzw. virtuellen Moderator begleitet.

3 Last-Minute Ideen für die Spät-Planer

Auch wenn du eigentlich viel zu spät mit der Planung und Organisation begonnen hast und dir die Ideen ausbleiben, kann mit unseren 3 Last-Minute Ideen deine Weihnachtsfeier noch gerettet werden. Auch in einer improvisierten Feier kann ein besonderer Charme liegen.

11. Weihnachten ist die Zeit des Gebens

etwas gutes tun

Gerade zu Weihnachten gedenken wir oft auch den Menschen, denen es nicht so gut geht wie uns. Vielleicht gibt es bei dir in der Gegend ein Obdachlosen-, Waisen- oder Kinderheim, denen du mit deinem Team Gutes tun kannst. Womöglich gemeinsam etwas Kochen, Weihnachtslieder singen oder auch das ein oder andere Weihnachtsgeschenk vorbei bringen. Vielleicht gibt es sogar einen Spendentopf, der im Unternehmen aufgestellt wird.

12. Zuerst der Sport, dann das Vergnügen

Sport an Weihnachten

Vielleicht gibt es in der Nähe deines Unternehmens einen zugefrorenen See oder du mietest für dein Weihnachtsevent direkt eine ganze Eislaufhalle. Eislaufen macht Freude und beim anschließenden Glühwein und Weihnachtssnacks darf dann auch wieder über die Firma geredet und das alte Jahr Revue passiert werden. 

13. Weihnachtsmann und Christkind dürfen nicht fehlen

Weihnachtsmann

Weihnachtlicher als ein Besuch des Weihnachtsmannes geht es kaum. Du kannst eine kleine Party in den Büroräumen planen, über ein Catering ein weihnachtliches Buffet mit köstlichen Speisen aufbauen lassen und lässt den Weihnachtsmann im roten Kostüm kommen. In lustiger Atmosphäre verteilt er dann kleine Geschenke und erzählt, ob alle Kollegen und auch die Chefetage das ganze Jahr brav waren.

Mein Tipp für deine besinnliche Weihnachtsfeier

Es ist egal, ob du live oder virtuell mit deinen Angestellten feiern möchtest. Ich kann dir nur empfehlen, diese einmalige Gelegenheit nicht zu verpassen. Du kannst hier dein Team besser kennenlernen und kannst ihnen zeigen, dass du sie wertschätzt… und gerade diese Wertschätzung ist oft noch viel mehr wert, als einfach nur eine kleine Weihnachtskarte.

Habit ihr eure Firmenweihnachtsfeier schon durchgeplant? Wenn du diesbezüglich noch Hilfe und Unterstützung brauchst, oder noch auf der Suche nach dem geeigneten Moderator für dein Event bist, dann nimm gerne per mail oder telefonisch mit mir Kontakt auf.

Ich freue mich von dir zu hören… und natürlich auch auf deine Kommentare.

FAQ:

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 5 / 5. Anzahl Bewertungen: 1

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Verpasse keine Beiträge mehr!

Ähnliche Beiträge