Keynote-Speaker

Was ist ein Keynote Speaker?

In meinem Blogartikel möchte ich dir diesmal nähere Einblicke in die Welt der Keynote Speaker geben. 

Du erfährst:

  • was ist ein Keynote Speaker?
  • was eine Keynote so besonders macht?
  • was einen guten Keynote Speaker ausmacht?

Ich werde dir die Vorteile einer Keynote näher bringen, damit du entscheiden kannst, ob du für deine nächste Veranstaltung einen Keynote Speaker, beispielsweise für Teambuilding Maßnahmen, auf die Bühne holen möchtest.

Was ist eine Keynote Speech?

Per Definition steht der Begriff Keynote Speech erst einmal für die Rede, die ein Keynote Speaker vorträgt. Die meisten guten Keynote Speaker haben mehrere Reden in ihrem Repertoire, fokussieren sich auf bestimmte Inhalte und Themen und feilen lange an ihrer Rede, bis sie einzigartig und phänomenal ist.

Keynote-Was-bedeuted-Keynote-Speaker

Was bedeutet Keynote Speaker?

Fragt man Wikipedia, liest man dort, dass ein Keynote Speaker Reden in einer spezielle Art und Weise hält. Was bedeutet aber “in einer speziellen Art und Weise”? 

Die Kunst des Keynote Speakers ist es, sein Publikum zu begeistern, einen Spannungsbogen aufzubauen und die Zuschauer zu motivieren, sich mit einem Thema näher zu beschäftigen. Er erzählt Geschichten, baut emotionale Brücken zu seinem Publikum auf und kreiert einzigartige Magic Moments. Idealerweise bringt ein guter Keynote Speaker bereits Erfahrungen mit einem grösseren Publikum mit. Eine großartige Bühnenpräsenz wird bei Keynote Speakern sowieso vorausgesetzt.

Unternehmen beauftragen Keynote Speaker häufig für Kick-Off Veranstaltungen oder ihre Jahresauftakttagungen. Auch für Produktneueinführungen oder im Rahmen von Teambuilding Events werden Keynote Speaker gerne engagiert.

Was unterscheidet einen Keynote Speaker von einem Vortragsredner?

Wir haben jetzt schon einmal definiert, was ein Keynote Speaker überhaupt ist. Jetzt gehen wir noch etwas tiefer und suchen, was den Unterschied von Keynote Speakern und Vortragsrednern ausmacht.

Der Hauptunterschied zwischen einer Keynote und einer Rede liegt in der Dauer und der Intention. Eine Rede ist meist einmaliger Natur. Der Redner kann eine Stunde und länger über ein spezielles Gebiet, was ihm am Herzen liegt, schwadronieren. Reden werden häufig zu bestimmten Anlässen geschwungen. Der Redner gibt sein Bestes und buhlt um die Gunst des Publikums bei Veranstaltungen wie: 

  • Hochzeiten
  • Trauerfeiern
  • Jubiläen 
  • Vorstellung neuer Mitarbeiter
  • Dankesreden

Die Dauer während der ein Keynote Speaker seine Zuhörer begeistert ist dagegen eher von kürzerer Natur. Der Vortrag soll motivieren, einen Impuls geben, generiert häufig Emotionen beim Publikum und verschafft einen kompakten Überblick zum Wissen um ein bestehendes Themenfeld. Mit einer Keynote soll dem Publikum etwas vermittelt werden, die Rede wird nicht nur um der Rede wegen gehalten. Das unmittelbare Ziel des Keynote Speakers, und darauf liegt auch der Fokus, ist es, den Zuschauer im Rahmen der Veranstaltung auf eine emotionale Reise mitzunehmen und ihm auf lockerer Art einen Mehrwert zu vermitteln. 

Gute Keynote Speeches sind einstudiert, befassen sich mit einem bestimmten Inhalt und sind bekannt dafür, die Begeisterung des Publikums zu entfachen.

Weiblicher Keynote Speaker

Was macht eine gute Keynote aus?

Das kann ich mit zwei Wörtern beantworten: Authentizität und Storytelling. Außergewöhnliche Keynotes haben eine einzigartige Note. Das Wissen, welches an das Publikum begeistert vermittelt werden soll, wird frisch in eine Geschichte verpackt. Die Keynote ist eng an die Person des Keynote Speakers gebunden. Seine Persönlichkeit, seine Ausstrahlung machen den Vortrag unverwechselbar. Professionelle Keynote Speaker leben ihr Thema auf der Bühne. Darum verkörpern sie als Redner zu 100% ihre Botschaft. 

Infotainment ist das A&O einer guten Keynote

Gerne gibt es während eines großen Teils des Vortrags einen Mix aus Wissen und häufig noch mehr Unterhaltung für die Gäste serviert. Der Auftritt des Vortrags ist genau einstudiert. Meist unterscheidet sich der Keynote Speaker von anderen Rednern durch eine besondere Lebensgeschichte oder außergewöhnliche Erfahrung, die er in seine Rede mit einbringt. Eine gute Keynote ist spritzig und professionell vorbereitet. Hier wird nichts dem Zufall überlassen. Sie soll Eindruck hinterlassen und dies noch über das Event hinaus.

Ein stimmiges Konzept als erfolgreiche Basis

Bei einer guten Keynote muss das ganze Konzept stimmig sein. Die Thematik kommt im Gewand einer fesselnden Geschichte daher. Durch einen ausgeklügelten und strategisch vorbereiteten Spannungsbogen finden die Zuhörer des Vortrags zum Höhepunkt. Ein guter Keynote Speaker trainiert seine Vorträge regelmäßig. Er bringt oft eine lange Bühnenerfahrung mit, hat Stimmtraining absolviert und hat von den Besten der Besten gelernt. Er hat es von der Pike auf gelernt, die Teilnehmer zu begeistern.

Storytelling. Story Telling Business concept.

Ein guter Keynote Speaker glänzt durch Storytelling

Nach einer Studie bestehen 65% unserer täglichen Kommunikation im erzählen von Stories. Um das Publikum zu begeistern müssen mehr Stories her…  Der Keynote Speaker ist eine Persönlichkeit und ist geübt in der Fähigkeit des Storytellings. Er setzt zur richtigen Zeit die Pointe an und kommt dann in einem bravourösen Bogen zum finalen Ende. Der Inhalt und die Strategie passen zusammen. Das Publikum wird auf eine einzigartige Reise mitgenommen und wird die Botschaft so noch lange im Gedächtnis behalten.

Aufgaben eines Keynote Speakers

Welche Aufgaben hat aber nun ein guter, professioneller Keynote Speaker bei einer Veranstaltung und warum ist es so wichtig, wirklich einen erfahrenen Keynote Speaker auf der Bühne zu haben? Der Keynote Speaker hat auf der Bühne verschiedene Aufgaben, oder auch Funktionen.

Icebreaker-Funktion

Als Eisbrecher stimmt er seine Zuhörer und Zuschauer auf das Thema ein. Das Publikum soll neugierig werden und auf die kommenden Informationen vorbereitet werden. Oft hält der Keynote Speaker den Eröffnungsvortrag, wenn es beispielsweise darum geht, ein Unternehmen auf einen Strategiewandel vorzubereiten.

Übersetzer-Funktion

Bei komplexen Themen, die normalerweise mit viel Fachchinesisch einhergehen, ist der Redner dafür da, um Brücken zum Verständnis zwischen Publikum bzw. Kunden und Auftraggeber zu bauen. Der Keynote Speaker übernimmt daher oft die Aufgabe, Würze und Lebendigkeit in eine trockene Thematik zu bringen und hilft dem Publikum, sich für komplexe und erklärungsbedürftigen Themen zu öffnen. Er inszeniert das Thema und hilft dem Publikum so, sich ein Bild von diesem speziellen Thema zu machen. Im Laufe des Vortrages kann der Einzelne dabei immer wieder auf diese lebhafte Erfahrung zurückgreifen und ein eigentlich schwieriges Thema einfacher konsumieren.

Entertainment-Funktion

Ein professioneller Keynote Speaker ist auch ein guter Entertainer und setzt bei seinem Vortrag auf kurzweiliges Infotainment. Um ein spezifisches Thema dem Zuhörer und Zuschauer näher zu bringen, baut er einen Spannungsbogen auf und ergänzt seinen Vortrag um unterhaltende Elemente wie beispielsweise Anekdoten, Pointen oder Beispiele. So fühlt sich das Publikum abgeholt und empfindet die Keynote Speech als vielseitig und motivierend. Wichtig ist hierbei auch, dass man den richtigen Keynote Speaker wählt, der im besten Fall einen fachlichen Bezug zum Thema hat, einen Bezug zur Information herstellen kann und es in der Sprache des Publikums sagen kann. Kurzum: Unterhaltung ist kein nice-to-have sondern ein must-have.

Keynote-Speaker-Motivation.

Motivations-Funktion

Ein Keynote Speaker ist meist auch Motivationstrainer, der seine Inhalte mit einem kräftigen Motivationsschub versieht. Denn der Zuschauer soll ja nicht nur die Rede konsumieren, er soll im besten Fall im Anschluss auch ins Handeln kommen. Manchmal wird die Keynote Speech dann mit einer konkreten Handlungsaufforderung beendet. Während des Vortrages wird der Inhalt mit motivierenden Botschaften erweitert, damit für die Teilnehmer nicht nur eine Verankerung auf fachlicher Ebene erfolgt, sondern auch die emotionale Ebene mit einbezogen wird.

Themenvielfalt von Keynote Speeches

Keynote Speaker haben ein breites Repertoire an hochinteressanten Vorträgen zu den unterschiedlichsten Themen, die bei einer breiten Masse Anklang finden. Daher setzen sie oft ihren Fokus auf Innovation, Motivation und Zukunftsthemen.

Innovation

Unternehmen brauchen innovative Strategien, um gesund wachsen zu können und um sich am Markt erfolgreich zu positionieren. Keynotes zeigen dabei auf, wie Unternehmen künftige Herausforderungen bewältigen können und einen Vorteil gegenüber konkurrierenden Unternehmen erwerben können. Die Hauptfrage, die bei diesen Keynote Speeches besteht, geht meist in die Richtung, wie sich Unternehmen auf die ständig verändernde wirtschaftlichen Prozesse einstellen können.

Motivation

Viele Keynotes drehen sich um das immer aktuell bleibende Thema der Motivation. Gerade bei Unternehmensveranstaltungen, die dem Teambuilding dienen, werden Keynotes dazu genutzt, um die Teilnehmer für wirtschaftliche Veränderungen zu gewinnen oder für neue Produktstrategien zu motivieren. Optimistische Referenten schaffen es positive Aussichten zu vermitteln und Vorbehalte gegenüber Veränderungen aus dem Weg zu räumen. Zum spannenden Themenfeld bei Keynotes, die der Motivation dienen, gehören beispielsweise auch Ideen zu intrinsischer und extrinsischer Motivation.

Zukunftsthemen

Wir stehen heutzutage vor großen Herausforderungen und Veränderungen. Die Digitalisierung ist ein großes Thema für Wirtschaft und für Unternehmen, auf das sich viele Redner fokussieren. Keynotes, die Zukunftsthemen behandeln, beschäftigen sich mit visionären Fragen. Diese sind beispielsweise:

  • Wie sieht die Arbeit der Zukunft aus?
  • Wie kann man Branchen für Arbeiten im Homeoffice vorbereiten?
  • Wie kann ein Generationswechsel durchgeführt werden?
Keynote Speaker

Meine Keynote Themen

Wenn du meine Blogbeiträge verfolgst oder vielleicht auch einmal meine Keynote Speaker Seite besucht hast, weisst du, dass ich nicht nur Moderator für Live Veranstaltung, Hybrid Events und Online Events bin, sondern auch als Keynote Speaker erfolgreich auf nationalen und internationalen Bühnen stehe. Neben den hier aufgelisteten Vorträgen bediene ich natürlich noch eine ganze Reihe weiterer Themenfelder. Schau dir doch einmal meine Keynotes näher an, damit du einen ersten Eindruck bekommst. Diese sind nur ein Beispiel von dessen, was machbar ist.

  • „Das Powerprinzip – durch erfolgreiches Handeln zum Ziel“
  • „Das Stadionprinzip – gemeinsam gewinnen“
  • „Auf Knopfdruck: Spitzenleistung, wenn es darauf ankommt“
  • „Wie innovative Unternehmen von der Digitalisierung im Sport profitieren“

Vielleicht planst du in diesem Jahr eine Veranstaltung oder ein virtuelles Event und bist unsicher, welcher Vortrag passend sein könnte, oder du kannst dein gewünschtes Thema nicht finden…

Kontaktiere mich kurz per e Mail. Mein Team setzt sich dann kurzfristig mit dir in Verbindung und wir klären in einem persönlichen Gespräch, ob ich deinen Wunsch umsetzen kann. Dabei können wir dann auch alle deine Fragen beantworten und dir an einem Beispiel einer professionellen Rede die vielen Möglichkeiten aufzeigen, die für dein Unternehmen oder deine Kunden wichtig sind. 

Wie viel verdient ein Speaker

Das Honorar, das ein professioneller Keynote Speaker verlangen kann, ist höchst unterschiedlich und von mehreren Faktoren abhängig. Es ist abhängig von der allgemeinen Größe der Veranstaltung, der Länge des Vortrages und des Bekanntheitsgrades der Referenten. Prominente und gefragte Keynote Speaker sind sind naturgemäß kostenintensiver als Redner, die gerade am Anfang ihrer Laufbahn als Keynote Speaker stehen. Folgende Honorare können als Referenz dienen:

  • Billig-Keynotes: Finger weg! bis zu €3.000
  • Keynotes mit Niveau € 3.000 bis € 5.000
  • Keynotes vom Buchautor € 5.000 bis € 7.500
  • Keynotes vom Bestseller-Autor € 7.500 bis € 20.000
  • Keynotes von bekannten Persönlichkeiten € 20.000 bis € 1.000.000

Hinzu kommen im Regelfall die Reisekosten oder andere Zusatzkosten wie Hotel und Verpflegung für den jeweiligen Redner. Speaker der Extraklasse, die einen Namen haben, verdienen pro Vortrag auch schon einmal locker € 10.000. Stehen Prominente auf der Bühne und müssen Unternehmen für Vorträge tief in die Tasche greifen. Hier sind nach oben hin keine Grenzen gesetzt… Kostete zum Beispiel eine Rede von Niki Lauda € 40.000 ist das ein wahres Schnäppchen, wenn man es mit dem Betrag, den man für einen Bill Clinton oder Donald Trump hinlegt… da bist du mit einer Million dabei. Plus Spesen versteht sich.

Business audience applauding to speaker at conference

Den richtigen Keynote Speaker für dein Event buchen?

Jetzt hast du sicherlich einen Eindruck gewinnen können, warum ein Vortrag von einem Keynote Speaker bei deiner Unternehmens-Veranstaltung ein Highlight sein kann. Vielleicht fragst du dich nun, wie du an einen Top Speaker kommst?

Die meisten professionellen Keynote Speaker sind bei entsprechenden Agenturen mit ihren Themen gelistet und sind dort zu buchen. Darüber hinaus hat jeder Keynote Speaker eine Website. Hier findest du alle relevanten Informationen.

In heutigen Krisenzeiten erweitern viele Keynote Speaker ihr Repertoire um virtuell gehaltene Vorträge. Natürlich ist eine Präsenzveranstaltung mit einer echten Bühne immer etwas besonderes. Die Technik und fortschreitende Digitalisierung in der Veranstaltungsbranche ermöglichen jedoch auch virtuelle Vorträge oder Hybrid-Veranstaltungen, die einem Live-Event fast um nichts nachstehen.

Fazit

Ein Keynote Speaker ist viel mehr als nur ein Redner. Ein professioneller Keynote Speaker verleiht jedem Vortrag die Dynamik, die es braucht, um Veränderungen auf den Weg zu bringen. Er verleiht Visionen im wahrsten Sinne Flügel, motiviert und performt, um das beste Ergebnis für ein Unternehmen zu erzielen.

Hast du schon mal einen Keynote Speaker live gehört? Was hat dich am meisten begeistert und was macht für dich die Faszination einer guten Keynote aus? Teil gerne deine Meinung in einem Kommentar.

Ähnliche Beiträge