C X Konferenz Titel

Virtuelle C-X Konferenz 2021 der Wirtschaftskammer Wien

Zum 2. Mal in Folge durfte ich als Moderator durch die wichtigste Konferenz der gemeinsamen Zusammenarbeit der Wirtschaftskammern aus Berlin, London, Paris, Peking, Moskau, Sao Paolo und Wien führen. Wie schon 2020 fand die C-X Konferenz als virtuelles Event statt.

Abermals virtuell anstelle von Präsenz-Event

Eigentlich war geplant, dass dieses Jahr das Event als Präsenz-Veranstaltung in Wien abgehalten werden sollte… es kam jedoch anders. Leider mussten die Veranstalter die C-X Konferenz aufgrund der aktuellen Situation in Österreich und Wien nun auch das zweite Mal, wie bereits im Vorjahr als Präsenz-Veranstaltung absagen und sich stattdessen virtuell treffen.

C X Konferenz 1

Das Hauptthema für die C-X Konferenz 2021 war die Gesundheitsindustrie. Das Ziel bestand darin, die Synergien der einzelnen Wirtschaftskammern zu bündeln und erfolgsversprechende Konzepte durch die gemeinsame Zusammenarbeit zu erzielen.

Internationales Flair am online Parkett

Es war wieder eine sehr coole Erfahrung. Die Teilnehmer erlebten in zwei Stunden ein extrem straffes Programm. Gerade da ist die virtuelle Moderation umso wichtiger, weil hier auch die Rolle als „Timekeeper“ in meine Kompetenz fällt. Konferenzsprache war, wie bei internationalen Tagungen üblich, natürlich Englisch. 

Wie sind deine Erfahrungen mit virtuellen Events? Schreib mir gerne unten einen Kommentar!

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 5 / 5. Anzahl Bewertungen: 4

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Verpasse keine Beiträge mehr!

Ähnliche Beiträge